NaturImGlas.com
Alles, was Sie zum Einkochen brauchen
Alles, was Sie zum Einkochen brauchen ● Rezepte, Geräte, Gläser, Früchtelexikon
Alles, was Sie zum Einkochen brauchen ● Geräte, Gläser, Etiketten ● Rezepte, Früchtelexikon, Serviervorschläge
Einkoch-Rezepte
Erdbeeren
Erdbeeren Fruchtaufstrich
Allgemeines
Eine Erdbeermarmelade herzustellen ist keine grosse Kunst, wenn man die richtigen Erdbeeren hat. Es macht einen himmelweiten Unterschied, ob Sie eine Marmelade aus den festen, aber relativ geschmacklosen, Beeren herstellen, die Sie im Supermarkt kaufen - oder ob Sie vollreife, aromatische Früchte selbst pflücken. Wenn Sie irgendwo die Chance haben Erdbeeren der Sorte "Mieze Schindler" zu pflücken, lassen Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen. Sie schmecken wie Wald-Erdbeeren und geben eine unvergleichlich intensive Erdbeermarmelade.
Mengen
Rezept für etwa 20 Gläser Erdbeeren Fruchtaufstrich (zu je 220g)
● 3kg Erdbeeren. Am besten wären Erdbeeren der Sorte "Mieze Schindler".
● Saft von 2 Zitronen.
● 1.2kg Zucker
● ca. 25g Bio-Pektin.
Arbeitsschritte
Erdbeeren vorbereiten: Die, wenn möglich frisch gepflückten, Erdbeeren vorsichtig waschen und dann von Blättern und Stengeln befreien. Sorgfältig abtropfen lassen. Dann mit einem Teil des bereits abgemessenen Zuckers bestreuen und ca. 1 Stunde "safteln" lassen.
Kochen: Erdbeeren mit dem restlichen Zucker vermischen und unter ständigem Rühren aufkochen. Das Pektin mit etwas Zucker vermischen und in die heisse Fruchtmasse einrühren. Zuletzt den Zitronensaft hinzugeben und ca. 3 Minuten stark aufkochen.
Abschäumen: Beim Aufkochen können Erdbeeren stark schäumen. Am einfachsten nehmen Sie einen Schaumlöffel und schöpfen den Schaum immer wieder ab. Man kann den Schaum sehr gut in ein Naturjoghurt einrühren und als Dessert geniessen.
Die heisse Masse sofort in sterilisierte (heisse) Gläser randhoch einfüllen. Gläser verschrauben und sofort auf ein feuchtes Schwammtuch umgedreht (auf die Schraubdeckel) abstellen. Beim Auskühlen des Glases bildet sich so ein Vakuum. Nach etwa 5 Minuten wieder normal hinstellen, sonst entsteht eine Luftblase am Boden.
Geschmack
Erdbeermarmelade ist der Klassiker. Leider findet man in den Regalen der Supermärkte oft Erdbeermarmelade die picksüss ist. Mein Rezept ist eher fruchtbetont. Deshalb gilt: Je besser die Frucht, desto besser die Marmelade.
Mein Tipp
Fast alle Kinder lieben Erdbeermarmelade - auf einem Weckerl oder z.B. eingerührt in ein Naturjoghurt.
Wissenswertes
Erdbeeren hat man schon in der Steinzeit bei uns in Europa gegessen. Allerdings stammen die heute kultivierten Erdbeeren von amerikanischen Sorten ab, die erst im 18. Jahrhundert bei uns eingeführt wurden. Es gibt über 2000 Sorten, aber nur wenige sind von kommerzieller Bedeutung.
Arbeitszeit: ca. 2-3 Std. | Schwierigkeit: leicht

Möchten Sie telefonisch bestellen oder haben Sie Fragen?
Rufen Sie uns einfach an: Mo.-Fr. 9:00 bis 18:00
(+43) 0664-542 12 11